Die nächsten Spiele... Unser Verein Spartenleiter, Betreuer... Fussball - Herren 3. Kreisklasse Mitte SV Heerde - TUS Sulingen III 4 : 0 Nach 4 Niederlagen in Folge gewannen unsere Herren das letzte Spiel vor der Winterpause mit 4 : 0. In einer anfangs ausgeglichenen Partie brachte Marco Ruräde das Team durch einen Weitschuß in der 28. Minute mit 1:0 in Führung. Zuvor konnte Torwart Ulrich Lübber mit mehreren Paraden einen Rückstand verhindern. Nach der Halbzeitpause bekam der SV Heerde das Spiel immer besser in den Griff. Die logische Konsequenz war das 2:0-Kopfballtor durch Steffen Hoyer in der 55. Minute nach einer Ecke. In der 65. Minute fing Sebastian Novak einen Pass der Sulinger ab und erhöhte auf 3:0. Das letzte Tor des Jahres schoss Michael Tegge in der 66. Minute nach Vorarbeit von S.Novak. SV Heerde - TUS Kirchdorf III 6 : 0 Viele Tore und Karten gab es in diesem kampfbetonten Derby. Der SV Heerde war von Anfang an die tonangebene Mannschaft. Der 4 : 0 Halbzeitstand wurde durch Treffer von M.Ruräde, L.Gehlenbeck (Strafstoß) und C.Keim sichergestellt. Nach der Pause wurde das Spiel hektischer: Gelb-Rot für W.Heinrich und N.Krickemann (beide SV Heerde). In der 85. Minute sah K.Förthmann (Kirchdorf) nach Foulspiel glatt rot. Zwischenzeitlich fiel das 5 : 0 durch S.Schröder. In der letzten Sekunde traf der kurz zuvor eingewechselte J.Husmann zum 6 : 0. Die Herren-Mannschaft von 1960 Ältere Berichte